Software Download Service Agentur Kontakt

Usere Homepage Software HomepageFIX - einfach die eigene Homepage erstellen

DownloadRegistrierenSupport

eigene Homepage erstellenErstellen Sie in 10 Minuten Ihre eigene Homepage, die professionell aussieht, mit unserer Homepage Software HomepageFIX 2016.


Mit der Homepage Software HomepageFIX 2016 können Sie selbst Homepages erstellen, verwalten und regelmäßig Ihre aktuellen Informationen online stellen. Das Internetseiten Programm ist so konzipiert, dass sich jeder ohne Vorkenntnisse sofort zurechtfindet.
Erstellen Sie Ihr eigenes Logo für Ihre Homepage, mit dem integrierten Logogenerator oder fügen Sie ein bereits erstelltes Logo ein! Legen Sie als nächstes Ihre Menüpunkte an, welche eine Bildergalerie oder Texte enthält. Legen Sie in den Menüpunkten Blöcke an, in denen Sie Texte erstellen oder fügen Sie Bilder, Videos, Musik, Flashanimationen, Formulare oder viele andere mögliche Blocklayouts der Homepage Software ein! Sie können auch Meta-Tags für jede Seite vergeben, damit Suchmaschinen Ihre Seite leichter verwerten können. Anschließend haben sie die Möglichkeit, mit der Homepage Software Ihre eigene Homepage auf Ihren Webspace hochzuladen.

Mit HomepageFIX 2016 bieten wir Ihnen eine Homepage Software an, die sich an den Wüschen unserer Kunden zur einfachen Erstellung von Homepages orientiert hat. HomepageFIX 2016 richtet sich dank des neuen umschaltbaren WYSIWYG Editors an Homepagebastler, die sowohl absolut keine HTML Kenntnisse oder aber erste Erfahrungen mit der HTML Programmierung gemacht haben und selber Quellcode programmieren oder einfügen möchten.

Keinerlei Programmierkenntnisse nötig - Ihr rundum sorglos Paket zum Erstellen Ihrer eigenen Internetseite!
Überzeugen Sie sich selbst und testen Sie HomepageFIX 2016 jetzt kostenlos.

NEU! Benutzen Sie jetzt auch eine 3. Menüebene
NEU! Bilder in den Inhaltsblöcken jetzt vergößerbar
NEU! halbtransparente Hintergründe möglich
NEU! Cookie Hinweisbar optional einblendbar
NEU! Touchicons für mobile Geräte
NEU! Websiterahmen oder Schatten möglich

Eine komplette Aufstellung der Neuerungen von HomepageFIX 2016 finden Sie hier.

Die größte Neuerung bei HompageFIX 2016 ist sicherlicher die Möglichkeit das responsive Seiten erstellt werden können, die für die Anzeige auf mobilen Endgeräten mit Smartphones oder Tablets optimiert sind. Mehr Informationen zum responsiven Webdesign mit HomepageFIX 2016 haben unter folgender Seite zusammengefasst: Informationen zu responsivem Websdesign mit HomepageFIX



Demovideo Homepage Software
Homepage Software
Demovideo Logo Generator
eigene Homepage erstellen

  • Kinderleicht eigene Homepage erstellen
  • Logogenerator für Ihre Homepage
  • Mehrere Homepages möglich
  • Erstellen von schönen Menüs
  • Homepageerstellung nach System
  • Internetseiten gestalten - Einfügen von Texten und Bildern
  • Viele Designs möglich für Ihre eigene Homepage bei der Homepageerstellung
  • Einbinden von Videos (Youtube, MyVideo, Vimeo) beim eigene Internetseite erstellen
  • Einbinden von Musik
  • Einbinden von Anfahrtsskizzen
  • Erstellen von Impressum
  • Laufschrift für wichtige News auf Ihrer Homepage
  • Jede Menge mitgelieferte Grafiken und Gestaltungsmöglichkeiten für Ihre Internetseite
  • Erstellen eines Kontaktformulars
  • Erstellen von Popup-Fenstern
  • Automatisches Erzeugen von RSS-Feeds
  • Intelligenter Farbassistent für das perfekte Homepage Layout
  • sofortiges Veröffentlichen von Homepages
  • Erstellen Sie Tabellen auf Ihrer eigenen Homepage
  • Bieten Sie Dateien zum Download auf Ihrer Homepage an
  • Homepageerstellung mit Ihrem Besucherzähler (Counter) oder Statistiken
Häufig erreicht uns die Frage, ob es bei der Homepage Software HomepageFIX 2016 um einen Online-Service mit laufenden Gebühren handelt oder ob es weitere versteckte Kosten gibt.
Nein. Es gibt keinerlei versteckte monatlichen Gebühren. Bis auf die einmaligen Kosten der Softwarelizenz fallen nur Kosten für Ihren Provider an, der völlig frei wählbar ist. Selbstverständlich kann auch bereits bestehender Webspace/Domain benutzt werden.

Homepageerstellungeigene Homepage erstelleneigene InternetseiteHomepage erstellenHomepage SoftwareHomepage Programm

Version 10.0.2
- Update: Optionaler Hinweis auf Datenschutzerklärung jetzt direkt in den Formularen (14.04.2016)
- Bugfix: Verbesserte Kompatibilität bei den HTML5 Templates (24.02.2016)
- Update: Verbessertes Handling von HTTPS YouTube Links (08.02.2016)
- Update: Vollständige Kompatibilität zu PHP7 hergestellt (04.02.2016)

Version 10.0.1
- Update: Kleine Optikverbesserung für Windows 10 (02.02.2016)
- Update: CSS- und JavaScriptdateien komprimiert für schnelleren Seitenaufbau (01.02.2016)
- Bugfix: HTML Editor muss nicht mehr doppelt geklickt werden (28.01.2016)
- Update: Programm und Installer jetzt SHA256 signiert (26.01.2016)

Version 10.0.0
- Upgrade: HomepageFIX 2016
- Update: 3. Menüebene eingeführt
- Update: Blockbilder jetzt optional per Lightbox vergrößern
- Update: halbtransparente Hintergrund möglich
- Update: Cookie Hinweis optional möglich
- Update: Touch Icons optional integriert
- Update: Experteneinstellungen
- Update: Websiterahmen wieder möglich
- Update: Intergration eigener CSS Klassen
- und noch viele weitere Änderungen die Sie auf www.in-mediakg.de finden!

Version 9.0.3
- Update: Verbessertes YouTube Videohandling (17.09.2015)
- Update: Verbesserte Darstellung auf Windows 10 HiDPI-Systemen (04.08.2015)
- Update: Verbesserung der Kompatibilität des E-Mail-Scriptes (13.07.2015)
- Bugfix: Kompatibilitätsupdate für Server mit PHP4 (09.06.2015)
- Update: Formularfelder werden auf sehr kleinen Displays besser dargestellt (13.05.2015)

Version 9.0.2
- Update: Verbesserte Responsivität auf Androidgeräten mit hohen Auflösungen (11.05.2015)
- Update: Verbesserte Responsivität auf Windows Touchgeräten (08.05.2015)
- Update: Formatierungsoption "Blocksatz" im WYSIWYG-Editor eingeführt (02.04.2015)
- Update: Warnhinweis beim Wechsel der Hauptschriftgröße eingeführt (25.03.2015)
- Bugfix: Kleineres Darstellungsproblem bei Internet Explorer Browsern behoben (18.03.2015)

Version 9.0.1
- Update: Verbesserung der Stabilität und Leistungsverbesserung (17.03.2015)
- Update: Antialiasing auf Menüabschlussgrafiken integriert (17.03.2015)
- Update: Verbesserte Kompatibilität zu 1&1 Webhostingpaketen hergestellt (17.03.2015)
- Bugfix: Kleinerer Fehler beim Import aus 2014er Versionen behoben (16.03.2015)
- Bugfix: In den Beschreibungstexten der Diashow funktionieren Anführungszeichen (12.03.2015)
- Update: Verbesserte Kompatibilität der HTML5-Templates hergestellt (02.03.2015)
- Bugfix: Kleinerer Fehler aus PHP-Scripten entfernt (02.03.2015)

Version 9.0.0
- Upgrade: HomepageFIX 2015
- Update: Verwendung von Webfonts jetzt möglich
- Update: Onlinübersetzungsfunktion von Bing integriert
- Update: Optikveränderung auf Windows 8.1 Look
- Update: Sharebuttonleiste als neuer Inhaltsblock
- Update: Youtube-Videos von Flash auf HTML5 umgestellt
- Update: 4 und 5 spaltige Bildergalerien möglich
- Update: Sowie viele Performance und Kompabilitätsverbesserungen
- und noch viele weitere Änderungen die Sie auf www.in-mediakg.de finden!

Version 8.0.6
- Update: Allgemeine Fehlerbehebung und Verbesserung der Leistung (27.08.2014)
- Bugfix: Darstellungsfehler bei responsivem Menü oben behoben (27.08.2014)

Version 8.0.5
- Update: Performanceverbesserung (07.07.2014)

Version 8.0.4
- Update: Erhöhung der Responsivität (13.05.2014)

Version 8.0.3
- Update: Neue Internetseite anlegen – Default FTP Einstellung = Alle Dateien hochladen (25.04.2014)
- Update: FTP-Upload-Fenster bleibt immer im Vordergrund (25.04.2014)

Version 8.0.2
- Update: Kompatibilitätsupdate für responsive Templates (05.03.2014)
- Update: Verbessertes Handling des Clipboards im WYSIWYG-Edtiors (03.03.2014)
- Bugfix: Kleinerer Fehler in der Darstellung von Headlines beseitigt (26.03.2014)

Alle Änderungen
Betriebssystem: Microsoft® Windows® XP / Vista / 7 / 8 / 8.1 / 10 32Bit & 64Bit
Mindestauflösung: 1024x768 Pixel
RAM: 1 GB
Min. Prozessor: 1 Ghz
Freier Festplattenplatz: 80 MB
Online: Internetanschluss wird benötigt
Die Software können Sie kostenlos zum Testen herunterladen. Die Testversion enthält folgende Einschränkungen:

Die Demo Version blendet einen Sharewarehinweis in die Grafiken und zwischen die einzelnen Blöcke ein.
http://www.mediakg.de/presse/m_ge_presse_homepagefix.html

HomepageFIX 2016
Klicken Sie auf das Bild, um dies zu vergrößern.

1. Im Punkt "Internetseite" bearbeiten haben Sie die Möglichkeit, als erstes Ihr Logo für Ihre eigene Homepage zu erstellen. Wenn Sie auf den Button "Schritt 1: Logogenerator starten" (1) klicken, können Sie ihr eigenes Logo oder ein bereits von Ihnen erstelltes Logo einfügen. Sie haben mehrere Möglichkeiten, wie Sie Ihr eigenes Logo erstellen können. Zuerst können Sie den Hintergrund für Ihr Logo auswählen. Sie können einen passenden Hintergrund zum Profilayout wählen, einen einfarbigen Hintergrund, einen zweifarbigen Hintergrund (Gradient), ein Vorgefertigtes Hintergrund-Bild aussuchen oder Ihr eigenes Hintergrund-Bild wählen, welches Sie möglicherweise anschließend zuschneiden müssen. Falls Sie ein eigenes Hintergrund-Bild ausgewählt haben, können Sie dieses im nächsten Schritt auf die gewünschte Größe zuschneiden. Als nächstes können Sie einen Logo-Text einfügen, welcher Idealerweise der Name Ihrer Internetseite ist oder ein Slogan. Sie können zwischen verschiedenen, lokal bei Ihnen auf Ihrem PC installierten Schriftarten auswählen, können eine Schriftgröße einstellen, die Schriftfarbe und verschiedene Texteffekte. Beispielsweise können Sie verschiedene Schatten-Typen einstellen, welchen Sie dann eine Licht- und Schattenfarbe zuordnen können. Außerdem kann der Schattenabstand manuell von Ihnen eingestellt werden. Sie haben zudem noch die Möglichkeit kleine Zwischenschritte einzufügen, was bedeutet, dass Sie Symbole oder Bilder einfügen können oder eine komplette Bildbearbeitung Ihres Logos vornehmen können. Als nächstes können Sie im zweiten Schritt (2) Ihre Menüpunkte festlegen und diese in verschiedene Menüebenen unterteilen. Mit der 2016er Version ist es möglich, bis zu drei verschiedene Menüebenen zu erstellen. Im dritten (3) und letzten Schritt haben Sie die Möglichkeit, mit der Homepage Software verschiedene Seiteninhalte des jeweiligen Menüpunktes zu erstellen. Sie können diese Blocklayoute auswählen:

  • Nur Text
  • Text und Bild
  • Link
  • Laufschrift
  • Anfahrt
  • Datei Download
  • Video
  • Nur HTML
  • ein Bild
  • zwei Bilder
  • Text und Flashanimation
  • eine Flashanimation
  • zwei Flashanimationen
  • Formular
  • Share Buttons
  • 2 spaltig
Beispielsweise haben Sie die Möglichkeit, HTML-Codes in die verschiedenen Blocktypen einzufügen oder falls Sie selber etwas erfahrener mit HTML sind, können Sie Ihren eigenen Code schreiben. Hierbei müssen Sie darauf achten, dass Sie sich selber um die Richtigkeit des Codes kümmern müssen, da sonst unbeabsichtigte Fehldarstellungen entstehen können. Sie müssen beachten, dass Sie nur in den Blocktypen "Nur Text", "Text und Bild", "Text und Flashanimation" und "Nur HTML" die Möglichkeit haben, HTML-Code einzufügen und zu schreiben. In den anderen Blocktypen ist Ihnen nicht die Möglichkeit geboten.

2. Im nächsten Menüpunkt "Impressum und Kontakt" können Sie mithilfe unserer Vorlage ein Kontaktformular erstellen, welches einen neuen Menüpunkt "Kontakt" und ein Kontaktformular mit Ihren Daten erzeugt. Falls diese Option (Kontaktformular aktivieren) empfehlen wir Ihnen, dass Sie einen Webspace besitzen, der PHP beherrscht bzw. dass Sie PHP aktivieren können, da ansonsten über Ihr Kontaktformular keine E-Mails an Sie verschickt werden können. Außerdem können Sie Ihr Impressum und Ihre Datenschutzerklärung für Ihre eigene Homepage erstellen. Diese beiden Optionen sollten vor der Veröffentlichung auf Ihrer Webseite auf rechtliche Richtigkeit überprüft werden! Falls Sie nun eine Datenschutzerklärung verwenden, wird diese in Ihrem Kontaktformular, wegen der aktuellen rechtlichen Lage, verlinkt. Zudem werden die Datenschutzerklärung und Ihr Impressum im Footer Ihrer Seite angezeigt, damit Sie von Ihren Seitenbesuchern aufgerufen werden können. Sie haben außerdem noch die Möglichkeit Ihre Fußzeile (Footer) zu bearbeiten, indem Sie unter den Optionen "Kontaktformular" und "Datenschutzerklärung anzeigen" in die verschiedenen Felder Ihre Daten eintragen. Sie können Ihren Namen / Ihren Verein / Ihre Firma oder sonstiges als Copyright eintragen, Ihre Domain (URL) oder den Seitenautor eintragen. Die letzten zwei Punkte sind aber nur für den Seitenquelltext wichtig - sprich wird nicht auf der Seite angezeigt.

3. Im dritten Menüpunkt "Einstellungen" haben Sie die Möglichkeit, auf drei bzw. vier verschiedenen Seiten Ihre Einstellungen zu treffen. Die Einstellungen gehen von "Menü, Seitenlayout, Seitenstruktur" über "Schriften und Farben" bis zu "Sonstigen Einstellungsmöglichkeiten" und Optional auf der letzten (dritten Seite) können Sie die "Expertenoptionen" aktivieren. Auf der ersten Seite der Einstellungen haben Sie die Möglichkeit, mit dem "Autodesigner" größtenteils die Farben Ihrer Seite festzulegen. Sie können die Farbe Ihres Menüs, Ihrer Untermenüpunkte, die Farbe Ihres Inhaltes (Text und Linkfarbe), Ihrer Fußzeile und die Hintergrundfarbe Ihrer eigenen Internetseite festlegen, indem Sie mit der linken Maustaste auf einen beliebigen Punkt auf Ihrem Logo klicken. Zudem können Sie hier die Menüpfeiler Ihres Menüs und Untermenüs auswählen. Falls Sie die Farben Ihrer eigenen Homepage selber festlegen möchten, können Sie anschließend im nächsten Punkt "Menü" festlegen, wo Ihr Menü positioniert ist, welche Farben Ihr Menü haben soll und die Größe Ihres Menüs. Anschließend können Sie die Farbe der Trennlinien zwischen den Blöcken ändern, die Linienart und ob Sie einen Rahmen oder einen Schatten verwenden möchten. Zudem können Sie eine Hintergrundfarbe oder Hintergrundgrafik Ihrer Webseite auswählen oder ein komplett anderes Profilayout auswählen. Optional angewählt bzw. abgewählt kann außerdem noch eine Übersetzungs-Widget zur automatischen Übersetzung Ihrer Webseite eingebunden werden (powered by Bing) und die Breadcrumb Navigation, welche ein Navigationselement ist, das oben in der Internetseite den aktuellen Pfad anzeigt.
Zudem können Sie in der Homepage Software in den "Einstellungen: Schriften und Farben" die Grundeinstellungen Ihrer Texte ändern. Hier können Sie die Text Farbe Ihrer kompletten Internetseite einstellen, die Schriftart und die Schriftgröße. Da Ihnen "nur" die Standartfonts, welche auf jedem PC installiert sind, angeboten werden, können Sie zusätzlich auch Webfonts ("Google Fonts") verwenden. Hierzu gehen Sie auf den Link im Programm und wählen Sie die gewünschte Schriftart aus. Kopieren Sie anschließend Punkt 3 und Punkt 4 in HomepageFIX. Damit diese Schriftart verwendet werden kann, müssen Sie unten das Häkchen bei "Google Fonts für Seite verwenden" anklicken. Sie können außerdem die Farbe im Text und Außenbereich Ihrer Webseite und die Linkfarbe, Linkgröße und den Linkstil manuell verändern.
Auf der nächsten Seite der Homepage Software "Einstellungen: Sonstiges" können Sie verschiedene Einstellungen bearbeiten, wie zum Beispiel einen manuellen Cookiehinweis auf Ihre Seite einblenden, einen manuellen Text für die Antwortseite nach absenden des Formulars, Counter und Zusätze in die Seite einfügen, Google Sitemap erstellen und einfügen, ein Favicon einfügen und die Robots.txt (falls gewünscht) bearbeiten. Zusätzlich haben Sie hier die Möglichkeit die Expertenoptionen zu aktivieren.
In den "Expertenoptionen" können Sie verschiedene Optionen anwählen, welche Sie nur tätigen sollten, wenn Sie wissen dass Sie dies wirklich benötigen! Beispielweise können Sie eigene CSS-Klassen einfügen, zusätzliche Header-Skripte in Ihre eigene Internetseite einfügen und Inhalte unter dem Menü (Werbung, Newsmeldungen, Google Adsense usw.) einfügen.

4. Im nächsten Menüpunkt "Internetseite veröffentlichen" können Sie anhand Ihrer korrekten FTP-Zugangsdaten und gegebenenfalls mit dem richtigen Zielordner Ihre Internetseite hochladen (beachten Sie, dass Sie den Port 21 ausgewählt haben). Stellen Sie zudem sicher, dass Ihr Webspace "FTP" und nicht "SFTP" verwendet, da HomepageFIX 2016 noch nicht mit "SFTP" arbeitet. Falls Ihr Webspace "SFTP" verwendet, nehmen Sie Kontakt mit Ihrem Hoster auf und bitten diesen, auf "FTP" umzuschalten. Im Normalfall wird hier auch ein Onlinebackup Ihrer Homepage erzeugt, wenn Sie es nicht explizit abgewählt haben, sprich den Haken im Menüpunkt "Einstellungen: Sonstiges" entfernt haben. Nachdem Sie Ihre eigenen Internetseite mit HomepageFIX veröffentlicht haben, sollten Sie immer in Ihrem Internetbrowser den "Aktualisieren" Knopf (meistens F5-Taste) drücken, damit Sie den aktuellen Stand Ihrer Internetseite sehen!

5. Wenn Sie in der Homepage Software die verschiedenen Menüpunkte Ihrer Internetseite anklicken, können Sie für jede einzelne Seite die Meta-Tags vergeben, indem Sie auf der rechten Seite auf den Knopf "Meine Internetseite bekannt machen" klicken. Hier haben Sie die Möglichkeit, den Titel, die Seitenbeschreibung und die Suchbegriffe für die Suchmaschine einzugeben und diese dann bei Google anzumelden.

6. Wenn Sie auf den Knopf "Vorschau starten" klicken, können Sie die lokale Vorschau Ihrer eigenen Homepage ansehen und somit feststellen, wie Ihre Internetseite vermutlich online aussehen wird. Optionen wie Beispielsweise das Captcha in Ihrem Kontaktformular können nicht in der lokalen Vorschau angezeigt werden, da Ihr PC keine PHP-Skripte verwerten kann.

Endlich die eigene Webseite mit einer Homepage Software erstellen!

Viele unserer Kunden hatten bereits länger vor Ihre Ideen als Internetseite zu veröffentlichen, doch stellt sich dann folgende Frage: einiges an Geld bei einer Agentur liegen lassen oder sich aufwändig selbst die nötigen Webtechnologien aneignen? Meist führen diese zwei Hürden dazu, dass man das Vorhaben der eigenen Seite aufschiebt. Das ist allerdings sehr schade, denn es geht auch einfacher und kostengünstiger. Mit unserer Homepage Software HomepageFIX steht Ihnen ein mächtiges aber dennoch leicht zu bedienendes Werkzeug zur Verfügung mit der Sie Ihre Träume von der eigenen Internetseite jetzt verwirklichen können.

Nur ein weiterer Homepage Baukasten?

Nein, HomepageFIX unterscheidet sich stark von den anderen Baukästen die sonst im Netz beworben werden. Unser Homepage Baukasten System ist eine Windows-Anwendung die einmalig gekauft und auf Ihren PC installiert wird. Welchen Provider Sie benutzen bleibt Ihnen überlassen, d.h. keine Lockangebote bei denen Sie dann über saftige Monatsbeträge abkassiert werden, keine Laufzeitbeschränkungen, kein Providerzwang, keine unsichere Cloudlösungen. Sie bestimmen wann, wie lange, wo, wie oft und wie viele Seiten Sie erstellen. Vergleichen Sie das ruhig mit der Konkurrenz!

Ich will eine eigene Homepage erstellen, kriege ich das hin?

Unsere Idee hinter HomepageFIX war immer Usern die sich nicht mit technischen Details oder Programmiersprachen herumschlagen wollen, ein Programm an die Hand zu geben mit dem die Vision von der eigenen Webpräsenz so einfach wie möglich umzusetzen ist. Dies soll sich allerdings nicht auf die Qualität des Endproduktes niederschlagen und wenn man unseren Kunden Glauben schenken darf, ist uns das sehr gut gelungen.


Fragen / FAQPresseAlte Version