Software Download Service Agentur Kontakt

Test Suchmaschineneintragssoftware profiSUBMIT



Quelle
: PCD-Board


Testurteil Suchmaschineneintragssoftware profiSUBMIT:
Eine schnell überschaubare Maske ohne „strittige Symbole etc.“, bei bzw. mit der man sich als Windows-User sofort zurechtfindet, und allgemein eine sehr einfache Bedienbarkeit.

Sehr schnelle Anmeldung, auch bei mehreren URLs (Testspitzenwert 131 Stück Tlds / Subs).  Eine Quote der erfolgreichen Anmeldungen von – 99% .   Testurteil:

Eine mehr als gelungene Software, für Ihren persönlichen - oder gewerblichen - Webauftritt. 

Note: sehr gut  = 91% 

profiSUBMIT Preis:  99,- €


Der erste Eindruck:
Da sowohl die Bestellung als auch die Lieferung Online mittels Download erfolgt (1.63MB), gibt es hierzu nur den Wert der Downloadzeit (T-DSL) 0.19 Sek / 91.0 Kb anzugeben.  

Installation:
Wie nicht anders zu erwarten, sind Test-Installationen sowohl unter Windows 9x/ME als auch Windows 2k/XP ohne Probleme verlaufen.  

Zur Software:

Der Weg zur Profi URL- Anmeldung ist aufgrund der übersichtlichen Maske des Programms, denkbar unkompliziert und einfach. Auch der nicht Computer „Crack“ erhält mit dem profiSUBMIT ein hochwertiges Programm, mit welchem er postwendend starten kann.

Über den Menüpunkt Programm, welcher automatisch die vier Hauptkategorien präsentiert, erledigen Sie die täglichen, wöchentlichen (ganz nach Ihren eigenen Wünschen) Anmeldungen.  Für den „Profi“ interessant, sind die unter dem Menüpunkt Zusatzprogramme gelisteten Tools. z.B. Verwaiste Links ermitteln und ganz wichtig: Metatag Analyse.  Außerdem das so genannte Klicktool ( Voreinstellung 1000) Hallo Counter !  Zum allerersten Start der Software, öffnet sich ein Hauptmenü mit 3 Kategorien, wobei die erste: Neues Projekt anlegen, die maßgebende ist. Nach einem Klick hierauf öffnet sich ein PopUp, in welchem  Sie den Namen des Projektes (frei nach Ihrer Wahl) eintragen. Wenn Sie das erledigt haben, öffnet sich das Menüfenster mit den vier Hauptkategorien.  In der ersten geben Sie Ihre Domain per Hand ein, Sie können sie aber auch einlesen lassen, und zwar Online.Also direkt aus Ihrem Webauftritt (inkl. Aller Unterseiten), oder Offline z.B. aus einer Textdatei.  Dies ist dann ein wirklich großartiges Feature, wenn Sie über mehrere Domains verfügen!  In der zweiten werden die Kontaktdaten eingegeben, E-Mailadresse etc.! In der dritten wählen Sie die Suchmaschinen, bei welchen Sie Ihre Domain/s anmelden möchten aus.  

Hierzu haben Sie 3 vorkonfigurierte Auswahlmöglichkeiten:
1.Alle
2.Alle Deutschsprachigen
3.Die wichtigsten
4.Manuell per Häkchen, diejenigen die Ihnen genehm sind.  In der vierten wählen Sie dann Ihre Domain/s zur Anmeldung aus.  

Optionen: 
1.Alle
2.Manuell per Häkchen die gewünschte/n.
Den Button Anmeldung starten, und los geht’s.

Wenn Sie Ihre Domain/s ein einziges Mal eingerichtet haben, verlaufen die nachfolgenden Anmelden mit profiSUBMIT wie folgt:
1.Programm starten.
2 .Button Projekt öffnen klicken (hier steht dann der von Ihnen gewählte Projektname bzw. mehrere  Projektnamen) denjenigen der an der Reihe sein soll auswählen.
3 .Suchmaschinen (wie weiter oben beschrieben) auswählen.
4. Anmeldung starten klicken.   Test-Verlauf:

Test:
Zum Test haben wir zwei Homepages, welche nur im Besitz einer bzw. zweier Subdomains sind ausgewählt. Weiterhin eine Homepage mit einer Top Level Domain. Ebenso ein Forum mit mehreren Top Level Domains.  Suchmaschinen:
Zwecks der besseren Übersicht, haben wir nur drei bekannte Suchmaschinen ausgewählt und regelmäßig die Positionierung kontrolliert.
1.Google.de
2.Fireball.de
3. Acoon.de  

Dauer des Tests:
4 Wochen  Durchschnittliche Indizierungs- Quote:
12 -14 Tage  bei Erstanmeldungen Referenz:  http://www.google.de/ Dies ist besonders bei den Homepages mit Subdomains (z.B. de.vu), beachtlich.
Bereits Indizierte Top Level Domains, wurden nach nur einem Tag mit einer Positionsverbesserung von bis zu 100%indiziert!
Die durch weitere tägliche URL- Anmeldungen forcierten Indizierungen, ergaben bei allen Test- Kandidaten, überragende Positionsverbesserungen.  

Fallbeispiele:
Seite 1 / Platz 1 – 5 = bei drei der Test- Kandidaten:  http://www.google.de/
Seite 1 / Platz 1  = bei zwei der Test- Kandidaten:  http://www.fireball.de/  

Negativ:
Da wir uns als ein objektives Forum verstehen als auch aus dem Grunde heraus, dass wir Anhalt zur Verbesserung geben wollen, müssen wir an dieser Stelle geringfügige Kritik üben. Die Anmeldung erfolgt stets im Vollbildmodus, auch wenn  eine angenehm schnelle Anmeldezeit vorgelegt wird, ist währenddessen der Monitor „versperrt“. Es gibt zwar die Möglichkeit des Minimierens, jedoch nur für den  Status-Bildschirm, das Hauptfenster verbleibt im Vollbildmodus.  




Zum Schluss hier noch einmal, einen herzlichen Dank an Herrn Thomas Reschke. PCDoktor *Administrator & Webmaster PCD-Board* http://www.pcd-board.de/